Papierloses Büro

In vielen Unternehmen ist ein großer Teil der Kommunikation bereits digital. Allerdings gibt es oft noch viele Bereiche, die noch nicht im Online-Zeitalter angekommen sind. Es gibt keinen Grund, an dem Papier festzuhalten.

Auch Rechnungen und andere amtliche oder rechtsrelevante Dokumente können nun problemlos digital erstellt, verschickt und verwaltet werden. Das papierlose Büro ist also keine Modeerscheinung, sondern eine nachhaltige, sinnvolle Maßnahme für jedes Unternehmen.

layout styles

Zugriff auf die Daten

In Papierbüros werden vor allem ältere Dokumente oft in Archiven im Keller oder im Dachgeschoss aufbewahrt. Gerade in großen Unternehmen ist es in der Regel schwierig, diese Orte überhaupt zu erreichen. Gerade für Kollegen mit Behinderungen ist es praktisch unmöglich, die Informationen zu erhalten, die sie benötigen.

Und wer kennt das Problem nicht: Ältere Quittungen - vor allem Quittungen - verblassen mit der Zeit und werden unleserlich. Oder man kann die handschriftlichen Notizen eines Kollegen einfach nicht entziffern.

Diese Probleme gehören der Vergangenheit an, wenn die Dokumente digital verfügbar sind. Sie erhalten Zugang zu allen Dokumenten und im Zweifelsfall von überall auf der Welt. Mitarbeiter mit Sehbehinderungen können die Dokumente auch auf speziellen Bildschirmen lesen, was mit einem Papierdokument nicht möglich wäre.


Einsparungen

style switcher

style switcher

Re(serch)


Umwelt und Gesundheit

style switcher

style switcher

Datensicherheit


Maximale Flexibilität

style switcher

style switcher

Bessere Kundenbetreuung


Personalplanung

style switcher

style switcher

Wettbewerbsfähigkeit

Wir sind nicht die Einzigen Aufgeregt Glücklich Begeistert über ThreeNamic...

ThreeNamic wird von unserem unglaublichen Team mit Hilfe unserer Freunde und Partner gebaut.